Finale bei Windstärke 12

© Pascal Riederer

Jetzt mal Butter bei die Fische  – es ist an der Zeit,  das Buffet zu stürmen: kleidet euch in eurem liebsten Seemannsgarn, schreitet über unseren grün-blauen  Meeresteppich und wirbelt nach der Siegerehrung über die Tanzfläche. Und wenn der Schweiß in Strömen rinnt, werdet ihr merken – auch hier gilt das Motto „Der Norden macht euch nass!“.

 

 

hei_29_7135
© Pascal Riederer

Unseren abendlichen Budenzauber feiern wir an einem ganz besonderen Ort: umgeben vom rauen Charme der Container aus dem Hafen spannen wir  unseren großen grünen Regenschirm auf und lassen das Hamburger Schmuddelwetter hinter uns.

Unser Shuttle-Service navigiert euch direkt vor die Tür unseres Partyhafens und bringt euch im Morgengrauen – ob nass oder trocken – auch wieder zurück in eure Hotelkojen.

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Finale bei Windstärke 12“

  1. Klasse Einstieg!
    Aber Vorsicht, bei uns in Münster sagt man: Entweder es Regnet oder es läuten die Glocken.
    Wir sind also gewappnet was das „Nass machen“ betrifft.

    Das wird ein Riesen-Spass, ich freue mich schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *